Cider, auch bekannt als Cidre oder Apfelwein, ist mittlerweile hierzulande in aller Munde. Das erfrischende Trendgetränk gibt es neu von Peterseil in drei fruchtigen Sorten. Wer‘s klassisch mag, greift zum Cider, dem Original aus Apfelwein und Apfelsaft. Cidro belebt zusätzlich mit einem Schuss Zitrone. Alkoholfrei nennt er sich ganz nüchtern Cidra, bestehend aus Apfeldirektsaft und reinem Wasser, und ist bei jeder Gelegenheit ein Genuss. Zu den drei neuen Cider Sorten gesellt sich auch der prickelnde Hugo, der mit Apfelmost, Hollersirup, Minze und Limette das perfekte regionale Sommergetränk charakterisiert.


Alle vier Bio-Sorten werden aus zu 100% handgepflückten Äpfeln von Bioobstbäumen aus der Bioregion Mühlviertel hergestellt, sind vegan, glutenfrei und ohne Zuckerzusatz.

Erhältlich sind sie im originellen Sechsertray im gut sortierten Reformladen sowie bei Bioobstbau Peterseil im Hofladen. Auch in ausgewählten Gastgärten kann man die geschmackvollen Sorten „so oder so“ bald genießen. Denn egal ob aus dem Glas oder direkt aus der 0,3l Flasche – Peterseils neue Sorten machen Lust auf einen prickelnden Sommer.